Absorption 2.1

„Absorptionen 2.1“ beschäftigt sich mit der anderen Seite der Reflektion. Die Reflektion und die Absorption stehen in einem dialektischen Verhältnis.
In dieser Videoarbeit geht es um das Phänomen der Absorption im Physikalischen, wie auch im mentalen. Absoprtionen 2.1 ist ein Versuchsaufbau und Forschungsbericht der ineinander verwoben wurde.Es ist ein oszillieren zwischen dem Alles und Nichts. Ich spreche ehrlich zu Ihnen und führe Sie dennoch hinters Licht. Absorption findet im Körper und im Geist statt. Es ist ein Phänomen der Physik und des Denkens (sofern Sie meinen, dass es diese Differenz gibt). Wir glauben zu sehen doch sehen wir Nichts. Wir hören nichts doch hier ist keine Stille.

 

„Absorption 2.1“ deals with the other side of reflection. Absorption and reflection are in a dialectical relation. The video is about the phenomenon of reflection – in a mental sense as well as in a physical sense. „Absorption 2.1“ is a laboratory set up and a research report woven into each other oscillating between everything and nothing. I´m talking truthfully to you and yet we end up in a rabbit hole. Absorption happens in my body and in my mind. We are watching but we don´t see. We listen to nothing but we hear no silence